Werkstatt Modelleisenbahn

Grund- und Mittelschule Großaitingen

Bevor die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Großaitingen ihre gewonnene Modelleisenbahn aufbauen konnten, haben sie zunächst einen Kellerraum in der Schule entrümpelt und schön gestaltet.

Danach baute die Technik-Gruppe der achten Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin Alexandra Off jeden Donnerstagnachmittag an der Modelleisenbahn. Die Teilnehmer blieben freiwillig oft bis in die Abendstunden in der Schule, um „ihre“ Modelleisenbahnanlage fertig zu stellen. Die verschiedenen Aufgaben wurden auf Gruppen verteilt: Eine Gruppe sägte Teile für die Landschaft, einige Schüler kümmerten sich um den Gleisbau, andere haben sich auf den Häuserbau spezialisiert.

Das Ganze geschah in der Vorweihnachtszeit, da die Modelleisenbahn noch vor Weihnachten allen Klassen vorgestellt werden sollte. Am letzten Schultag vor Weihnachten war es dann so weit. Die Mitglieder der Technik-Gruppe präsentierten stolz die Modelleisenbahn und erklärten ihre Funktion. Nun steht die Anlage allen Grund- und Mittelschülern sowie den Kindern des Ganztagesangebots zur Verfügung.

So gehtsso gehtsorff

< ZURÜCK

Home | Der Wettbewerb | Mitmachen | Ideen & Tipps | Partner | Presse | Impressum | Kontakt